29. Mai 2024

camarguegestuet-rhedebruegge

Die Blogseite für jeden

Ein Umfassender Leitfaden Für Alle Arten Von Tätowierungen

3 min read

Neoasiatische Tätowierungen bieten das Beste aus beiden Welten: die reiche Geschichte der traditionellen asiatischen Tätowierung mit einem modernen Touch. Wenn Sie Körperkunst suchen, die auffällt und Aufmerksamkeit erregt, dann ist dies das Richtige für Sie. Auch wenn die Haut flach/gewölbt sein mag, können Künstler heutzutage praktisch jede Tattoo-Idee, die Sie sich vorstellen, zum Leben erwecken. Dreidimensionale Tattoos heben moderne Tuschestile auf ein völlig neues Niveau. Von Stadtsilhouetten bis hin zu Comicfiguren, geometrischen Formen und mehr: Wenn Sie möchten, dass ein Tattoo wirklich „knallt“, ist 3D die richtige Wahl.

tattoo stile

Mittlerweile gibt es wahrscheinlich tausende Tattoo-Stile, und talentierte Künstler kreieren jeden Tag ihre eigenen. Viele dieser Designs basieren jedoch auf bestimmten historisch beliebten Tattoo-Stilen – viele davon sind Jahrzehnte oder sogar Jahrhunderte alt. Mit dem Körper als Leinwand geben Tätowierungen den Menschen die Möglichkeit, nach außen hin zu zeigen, wer sie im Inneren sind. Als Experten auf diesem Gebiet haben wir eine Liste der Top-Tattoo-Trends zusammengestellt, die Kunden in unserem Tattoo-Shop in Los Angeles in diesem Jahr nachgefragt haben. Wir haben auch einige Tattoo-Stile aufgenommen, die jedes Jahr immer beliebter werden. Hier ist eine Zusammenstellung der angesagten Tattoo-Stile, die wir kürzlich für unsere zufriedenen Kunden in Los Angeles gemacht haben.

Alles, Was Sie Über Polynesische Tattoos Wissen Müssen

Am beliebtesten ist jedoch der traditionelle amerikanische Stil mit kräftigen Linien und satten Farben. Mithilfe schwarzer Tinte und verschiedenen Schattierungstechniken sind unsere Tätowierer in der Lage, unglaubliche Designs, Schattierungen, Tiefen und Kontraste zu schaffen. Dieser Tattoo-Stil ist wohl am gefragtesten, da er auf fast allen Hautbildern besonders ansprechend aussieht. Obwohl geometrische Symmetrie in vielen kulturellen Formen des Tätowierens schon seit langem präsent ist, erfreut sich der moderne geometrische Stil, wie er heute getragen wird, immer größerer Beliebtheit.

  • Wenn Sie mehr über diese Tattoo-Stile erfahren möchten, schauen Sie sich einige unserer Geschichten über die hier vorgestellten Künstler an.
  • Während einige Künstler starke Grauschattierungen verwenden, halten andere die Kunst minimalistisch.
  • Nimmt man das traditionelle Schwarz auf einem weißen Tattoo und wandelt es in Weiß auf Schwarz um, ist ein umgekehrtes Design die Umkehrung des Standardbildes.
  • Wenn Sie ein seltsames Stück Tinte aus der Vergangenheit haben, es aber aufgrund einer bedeutsamen Bedeutung behalten möchten, ist ein Blast-Over-Tattoo die perfekte Lösung.
  • Realistische Tattoos können alles darstellen, von Landschaften oder Objekten bis hin zu Tieren und Menschen.

Diese Tattoos sehen an jedem Ort großartig aus, von einer kleinen Manschette bis hin zu einer Ganzkörperbedeckung. Der „Mambo“, wie ich ihn gerne oder „Destrutturato“ nenne, ist zwar nicht so bekannt wie andere Stile, aber er ist ein völlig neuer Stil, der immer beliebter wird. Das schlichte Design mit schwarzer Tinte verfügt über farbenfrohe Hintergründe, die den flachen und leuchtenden mandala tattoo Farben ähneln, die oft in traditionellen japanischen Tattoos zu finden sind. Es erfreut sich einer extrem hohen Nachfrage bei der jüngsten Generation von Tattoo-Enthusiasten, die offenbar auf der Suche nach modernen Tattoo-Typen sind, die zum neuen Jahrtausend passen. Es sieht so aus, wie es sich anhört, als wäre es mit einem Pinsel in wässrige Pastelltöne getupft worden.

Schwarzer Und Grauer Realismus

Vereinfacht ausgedrückt sieht ein Tattoo mit durchgehender Linienkontur wie eine „Umrisszeichnung“ aus, die keine Schattierung verwendet, und es scheint, als würde sich die Tätowiermaschine nie von der Haut abheben. Der Cartoon-Tattoo-Stil ist im Stil Ihrer liebsten klassischen Samstagmorgen-Cartoons gehalten. Diese Tattoos sehen sehr cool aus und können echte Comicfiguren sein oder einfach alles, was im Cartoon-Tattoo-Stil neu interpretiert wurde. Ein Tattoo-Stil ist das allgemeine Aussehen des Tattoos, nicht das Motiv (Bild, Schrift usw.), das auf dem Tattoo dargestellt wird. So können Sie ganz einfach den Unterschied zwischen Picasso und einem Monet-Gemälde erkennen, unabhängig vom Motiv.

Wie bei einer alten VHS-Kassette mit Tracking-Problemen sind auch Glitch-Tattoos fehlerhaft oder in irgendeiner Weise fehlerhaft. Zickzack- oder versetzte Linien verdecken Teile des Bildes und lassen vermuten, dass wir trotz unseres äußeren Erscheinungsbilds alle auf unsere eigene Weise fehlerhaft sind. Wenn Sie ein seltsames Stück Tinte aus der Vergangenheit haben, es aber aufgrund einer bedeutsamen Bedeutung behalten möchten, ist ein Blast-Over-Tattoo die perfekte Lösung.